top of page

Fettverbrennung beim Sport, funktioniert das wirklich?


Wir treiben Sport, schwitzen und wünschen uns dabei, dass wir viel Fett verbrennen. Doch stimmt das, dass wir wirklich Fett verbrennen oder lediglich durch das Schwitzen Wasser verlieren? Die freudige Nachricht, ja wir verbrennen bei Sport tatsächlich auch Fett. Der Prozess für den Abbau von Körperfett läuft ähnlich ab wie die Verbrennung bei der Stoffumwandlung. Doch wie funktioniert bzw. was passiert bei der Fettverbrennung tatsächlich?


Einfach erklärt, die Fettmoleküle werden unter Hochlast, also beim Sport, wenn der Körper verstärkt Sauerstoff benötigt in Wasser du Kohlenstoffdioxid (CO2) zerlegt. CO2 wird über das Wasser in die Blutbahn befördert und kommt so in die Lunge, wo es abgeatmet wird. Restmengen werden über Körperflüssigkeiten wie Schweiß, Blut, Urin und Tränen ausgespült. Je intensiver die Belastung, desto stärker funktioniert die Fettverbrennung. Ist die Anstrengung geringer, werden zuerst die Glukosereserven (Zuckerreserven) vom Körper angezapft. Die Fettreserven vom Körper werden erst dann angegriffen, wenn der Stoffwechsel auf Touren ist. Bei regelmäßigem Training produziert der Körper fettspaltende Enzyme und der Stoffwechsel wird beim nächsten Training schneller aktiviert.


Das ist eine schlechte und auch eine gute Nachricht für übergewichtige Menschen. Insulinresistenz, Übergewicht und Untrainiertheit reduzieren den Energieverbrauch deutlich, gerade dann, wenn man sein Gewicht reduzieren möchte. Heißt zuerst muss viel Disziplin aufgewendet werden, um den Stoffwechsel mit Sport anzukurbeln. Die Gewichtsreduktion ist zwar zunächst mühsam, weil die Kilos langsamer purzeln. Ist der Stoffwechsel jedoch aktiviert verliert man umso schneller die Kilos.



Wie oft trainierst du pro Woche? Bewegst du dich viel an der frischen Luft oder mehr im Fitnessstudio? Krafttraining oder Ausdauertraining? Wo sind deine Vorlieben? Freu mich über deine Antworten.


Möchtest du deinen Stoffwechsel unterstützen und aktivieren verlinke ich dir ein Aminosäuren-Spezialpräparat COROPTYN sowie NUPREM mit essenziellen Nährstoffen, die deine Zellkraftwerke ankurbeln.


Liebe Grüße

Elisabeth



Verpasse keinen Blogbeitrag und melde dich an unter www.elisabethdireder.com.



Quelle:

Commenti


Abonnement

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Vital mit Elisabeth Direder.jpg

GIB MIR BESCHEID

Gerengasse 33/3, 3500 Krems, Österreich

+43 (0) 680 32 000 62

Angaben wurden erfolgreich versendet!

bottom of page