top of page

Hast du auch oft das Verlangen nach Süßigkeiten?



Wir sind mitten im Sommer und genießen die warme Jahreszeit. Wir treffen uns mit Freunden, Familie,… und genießen gemeinsam schöne Stunden am Nachmittag oder abends bei einer Grillerei. Nachmittags Eiskaffee, spritzige alkoholische Getränke, Abends ein paar Cocktails, usw. und schon passiert es das unser Körper immer öfter das Verlangen nach Zucker hat. Oftmals macht sich auch Sodbrennen oder Unwohlsein im Magen bemerkbar.


Doch was ist auf einmal passiert? Was kann ich tun damit es mir gut geht und die Kilos auf der Waage nicht mehr werden?


Eine häufige Ursache ist stress. Auch wenn man gefühlt keinen Stress hat, befindet sich unser Körper durch beispielsweise folgende Faktoren im Stress:

  • Medikamente

  • Zeitmangel

  • Kummer, Sorgen

  • Schmerzen

  • Alkohol, Rauchen

  • Reizüberflutung

  • Elektrosmog

  • Leistungsdruck

  • Arbeitsplatzunsicherheit

  • Ängste, Wut

  • usw.

All diese Faktoren und noch einige mehr versetzten unseren Körper in Stress, weil er mit den Belastungen umgehen und klarkommen muss um weiterhin zu funktionieren und unsere Organe zu versorgen. Durch die ganzen Aufgaben die an unsren Körper gestellt werden verlangt unser Gehirn nach einer „Belohnung“ für die ganze Arbeit die geleistet werden muss um unser System wieder auszugleichen. Die Belohnung erfolgt dann häufig mit Zucker.


Wie ich aus dieser „Zuckerfalle“ wieder raus komme und was ich einfach tun kann um meinen Körper in Balance zu halten erfährst du bei mir.


Ich biete dir ein kostenfreies Gespräch an um deine Ursachen herauszufinden oder zu erkennen und wir besprechen wie du aus diesem „Zuckerkreislauf“ wieder heraus kommst. Du hast Interesse, dann melde dich bei mir.


Liebe Grüße

Elisabeth



Wenn du keine Infos verpassen möchtest, dann abonniere meinen Blog auf www.elisabethdireder.com und erhalte als Erstes meine Beiträge.

تعليقات


Abonnement

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Vital mit Elisabeth Direder.jpg

GIB MIR BESCHEID

Gerengasse 33/3, 3500 Krems, Österreich

+43 (0) 680 32 000 62

Angaben wurden erfolgreich versendet!

bottom of page